Im Trauerfall erreichen Sie uns 24 Stunden täglich
unter folgenden Telefonnummern:




Maria Schweika

17.07.2020

„Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne.
Weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.“

Gedenkkerze

Eine Kerze im Gedenken an einen lieben Menschen zu entzünden, bedeutet mehr als Worte sagen können. Hier können Sie eine virtuelle Gedenkkerze für jemanden anzünden, der Ihren Lebensweg erhellt hat. Auch wenn das Grab des Verstorbenen weit entfernt liegt, zeigen Sie so, dass er nicht in Vergessenheit gerät.

Ulla Hippe 21.07.2020
Susanne Schweika 21.07.2020
Sigrid Knoppik 21.07.2020
Gregor Pauß 21.07.2020
Simon Pohl 21.07.2020
Familie Rump 21.07.2020
Gabi König 21.07.2020
Familie da Costa / Marek 21.07.2020
Rüdiger Hippe 21.07.2020
Wolfgang und Susanne Meyer-Sparenberg 21.07.2020
Deine Oma und Dein Opa 21.07.2020
Fam. Götting 21.07.2020
Fam. Götting 21.07.2020
Torsten Mischel 21.07.2020
Celina Madelaine Knoppik 21.07.2020
Rainer u.Petra Schillhofer 21.07.2020
Maria Schweika 21.07.2020
Familie Daniel Weinand 21.07.2020
Petra und Oliver Zacharias 21.07.2020
Marlon Zacharias 21.07.2020
Franziska Schmidt 21.07.2020
Nicole Schlieck 21.07.2020
Wolfgang und Rita Rudolf 21.07.2020
Ania,Ewa,Gosia,Darek 21.07.2020
Heike Walter 21.07.2020
Sarah Walter 21.07.2020
Rayk Parreidt-Wille 21.07.2020
Ania,Ewa,Gosia,Darek 21.07.2020
Ania 21.07.2020
Ewa 21.07.2020
Gosia & Darek 21.07.2020
Ewa i Andrzej Semborowscy 21.07.2020
Mario Pook 21.07.2020
Finia, Leonie und Sandra Pook 21.07.2020
Erhard und Monika Höltke 21.07.2020
Simone Barmeier 21.07.2020
Kasia i Mariusz Marut 21.07.2020
Thomas Rehmsmeier 21.07.2020
Thomas Rehmsmeier 21.07.2020
Simone Barmeier 21.07.2020
Familie Santel 21.07.2020
Helmut Müller 21.07.2020
Helmut Müller 22.07.2020
Petra 22.07.2020
Luisa & Daniel 22.07.2020
Frank, Tabea , Dominic & Christina (Familie Beckhoff) 22.07.2020
Dörthe Bent-Meier (Praxis Dr. Reese) 22.07.2020
Anna 22.07.2020
Schneider Gerald 22.07.2020
Maxi & Luna 22.07.2020
Familie Rußkamp 22.07.2020
Angelika und Gerald 22.07.2020
Gosia z rodzina 22.07.2020
Elke Brünger(Praxis dres.Reese) 22.07.2020
Werner und Erika Meyer 22.07.2020
Marco Schüler 22.07.2020
Marco Schüler 22.07.2020
Marco Schüler 22.07.2020
Tanja Dönnecke-Kiel (TaDö) 23.07.2020
Familie Heidbrink 23.07.2020
Simone und Axel Wellmann geb.Wiedemann 26.07.2020
Simone und Axel Wellmann geb.Wiedemann 26.07.2020
Paul Leonard Manns 29.07.2020
Christa Kosmiky 02.08.2020
Felix Burmeister 02.08.2020
Kirsten und Sebastian 02.08.2020
Charlotte, Christian und Susanne 04.08.2020
Thorsten Riedemann 12.08.2020

Zünde in Gedenken eine Kerze an

Kondolenzen

Nach dem Tod eines lieben Menschen, stürmen eine Vielzahl an Erinnerungen, Gedanken und Gefühlen auf die Hinterbliebenen ein. In unserem Kondolenzbuch haben Sie die Möglichkeit Ihre persönlichen Gedanken, Erinnerungen und Wünsche mit anderen zu teilen und den Angehörigen Ihr Beileid auszusprechen.

Thomas Santel 21.07.2020

Liebe Hania, lieber Michael, liebe Maja, lieber Michael, uns erreichte die traurige Nachricht im Urlaub und wir sind schockiert. Wir haben eure liebe Tochter und Schwester immer fröhlich und gut gelaunt mit einem Lächeln erlebt. Behaltet sie so in Erinnerung und euren Herzen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Thomas, Iris, Kiara & Noah

Thomas 21.07.2020

Liebe Hanya und Michael, wir kennen uns viele Jahre und ich bin immer der Ansicht, dass Eltern nicht den Tod ihrer Kinder erleben sollten. Jetzt ist eure liebevolle Tochter gegangen. Ich wünsche, das Sie an einen Ort gelangt ist, an dem es ihr gut geht. Ich sehe Maria noch vor mir, wie Michael mir gutes getan hat. Mir standen die Tränen in den Augen, Maria schaute mich fragend an und ich sagte zu Maria, Papa tut mir nicht weh, er hat mich lieb. Jetzt sage ich: Maria, die Tränen in meinen Augen mögen dich begleiten und ich hoffen es geht Dir gut. Engel wie Du werden immer besonders gut behandelt. Wir sehen uns wieder, nicht jetzt... bestimmt eines Tages. Ich freue mich auf Dein Lächeln. Hanja und Michael, bleibt stark... Wir sehen uns bald wieder... Ganz liebe Grüße Thomas, Birgit, Lorena und Marius

Familie Daniel Weinand 21.07.2020

Lieber Michael, Liebe Hania und Familie! Auch wenn wir 400 Kilometer von Euch entfernt sind. In Gedanken sind wir bei Euch. Wir hoffen, dass bei Euch trotz der Trauer und des Schmerzes über den Tod von Maria im Laufe der Zeit die Freude über die gemeinsame Zeit mit ihr überwiegt! Dann wird die Erinnerung an Maria nicht mehr so weh tun, sondern euch ein dankbares Lächeln auf die Lippen zaubern... Natascha, Noah und Daniel Weinand

Torsten Mischel 21.07.2020

Liebe Hania, lieber Micha, es sind schon einige Tage vergangen seit wir uns zuletzt persönlich gesehen haben. Und trotzdem ist der freundschaftliche Kontakt nie abgebrochen. Es ist so traurig, dass Ihr nun den Verlust eurer geliebten Tochter Betrauern müsst. Was eine beschissene Zeit!! Ich weiß gar nicht was jetzt die richtigen Worte oder die richtige Hoffnung sind. Eltern sollten nicht ihre Kinder zu Grabe tragen müssen!! Zum Glück seid ihr so eine starke und liebevolle Familie. Eure Lebensfreude und euren Zusammenhalt bewundere ich bis heute!! Schon als wir uns kennengelernt haben fand ich das von Beginn an so toll. Ich hoffe, dass ihr diese Sympathie und Lebensfreude trotz der schweren Zeit beibehalten könnt. In Mitgefühl, Torsten

Sigrid Knoppik 21.07.2020

Es gibt sie nicht, die Worte die trösten. Unendliche Traurigkeit und ein unermesslicher Schmerz. Ich wünsche euch Menschen die verstehen, mit Euch fühlen, Hände die Euch halten. Ich wünsche Euch den Blick zu den Sternen mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen, weil in Gottes Schöpfung nichts verloren geht. Ich wünsche Euch den Tag an dem Ihr mit einem ersten zaghaften Lächeln der wunderbaren Maria gedenkt. Ich wünsche Euch die Kraft und den Mut weiterzugehen, und damit Marias viel zu kurzes Leben zu ehren. 🌹

Ulla Hippe 21.07.2020

Liebe Hannia, lieber Michael, liebe Maya, lieber Michael, liebe Kiki, lieber Hans, liebe Susanne, liebe andere Angehörige! Tief betroffen haben wir vom Tod eurer geliebten Maria erfahren. Es ist sehr schwer tröstende Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, der uns einen Teil unseres Weges begleitet hat, für immer verabschiedet: Wir sterben des Todes und sind wie Wasser, das auf die Erde gegossen wird und das nicht wieder gesammelt werden kann; aber Gott will nicht das Leben wegnehmen. 2. Samuel 14,14 Der letzte Abschied von einem geliebten Menschen ist der Moment, in dem wir ergriffen stille stehen und so arm an Worten des Trostes sind. Maria war ein einzigartiger , besonderer Mensch, ihr Tod ist ein großer Verlust. Eine schwierige Zeit ist zu Ende. Aber ihr hattet ja nicht nur solche Zeiten mit Maria. Deshalb wünschen wir euch, dass die Erinnerungen an sie bestimmt werden von Gedanken an glückliche Zeiten, schöne Ereignisse und fröhliche Stunden. Wir möchten euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und euch und den anderen Familienmitgliedern für den Weg in die Trauerfeier und zum Friedhof viel Kraft, viel Begleitung und viele gute Gedanken wünschen. Möge die Erinnerung an alles gemeinsame Schöne helfen, die Trauer zu überwinden. Ein stiller Gruß Ulla & Familie

Teilen Sie Ihre Gedanken

Danksagung

Andreas Schuh 21.07.2020

Liebe Familie Schweika, meine Familie und ich wünschen euch in dieser schwierigen Zeit ganz viel Kraft. Viele liebe Grüße aus Hermeskeil Andreas, Nadine und Lia-Sophie Schuh

Ihre dankenden Worte

Wir erhalten bei jeder neuen Kondolenz, jeder neu entzündeten virtuellen Gedenkkerze eine Nachricht und entscheiden im Anschluss, ob sie dauerhaft sichtbar bleiben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihr Beitrag nicht sofort zu sehen ist und wir zum Wohle der Angehörigen jede Mitteilung einzeln prüfen.

Vielen Dank für Ihre Anteilnahme.